Schlagerlawine24

Aktuell
Hörer

Schlagerlawine24 | mit den | besten Schlagerhit`s durchs Jahr 2018

Schlagerlawine24 | Immer Aktuell | Immer die Besten Hit`s

Schlagerlawine24 | Deine Musik 24 Stunden | Am Tag

Schlagerlawine24 | Wir sind da | Wo du bist

WOLFGANG PETRY musste bei Proben zu seinem Musical weinen

BERLIN (FIRSTNEWS) – Die Hits von Wolfgang Petry feiern ihr Comeback im Musical „Wahnsinn“. Darin geht es um vier Paare, die alle Probleme miteinander haben und deren Beziehungsgeschichten in die Hits des Schlagerstars eingebettet sind. Bei seinem ersten Probenbesuch hat der 66-Jährige, der aber nicht an der Show mitwirkt, sogar geweint. Der „Bild“ sagte er: „Es war überhaupt nicht schlimm – ganz im Gegenteil, es war sehr ergreifend und schön. Ich habe viel gelacht – und an der Stelle, als das für mich sehr emotionale Lied 'Nichts von alledem' gesungen wurde, musste ich in der Tat weinen.“ Außerdem verriet er, was den großen Erfolg seiner Songs ausmacht. Er sagte: „Meine Lieder haben immer aus dem wahren Leben erzählt. Die Geschichten in den Liedern sind nachvollziehbar, und jeder meiner Leute hat sie so oder so ähnlich schon einmal selbst durchlebt.“

Ab Mai kommt das erste Party-Schlager-Musical der Welt übrigens für zwei Wochen nach Berlin ins Theater am Potsdamer Platz, aber auch ohne den Meister selbst. Petry hat sich 2006 von den großen Bühnen zurückgezogen.

 

Quelle:Firstnews
Foto:Sony/Manfred Esser